UAD Plug-Ins

Willkommen beim UA Support
Wie können wir helfen?

Unterstützung für Eigentümer gebrauchter Hardware

Weiter zu:
Gebrauchte Hardware registrieren 
FAQ Gebrauchte Hardware

Über die Registrierung von Hardware

UAD Hardware muss in einem UA Account registriert werden, um UAD Plug-Ins nutzen zu können und um im UAD Online-Shop einkaufen zu können. Nach der Registrierung kann die Hardware zusammen mit den Plug-In-Lizenzen verwendet werden, die demselben System innerhalb des Accounts zugewiesen sind. Für detaillierte Informationen über die Lizenzierung von Plug-Ins klicke hier.

Hardware-Registrierungen können vom ursprünglichen Eigentümer auf einen neuen Eigentümer übertragen werden. Während des Transfervorgangs hat der ursprüngliche Eigentümer die Möglichkeit, Plug-In-Lizenzen von seinem UA Account auf den Account des neuen Eigentümers zu übertragen. Um mehr über Hardware-Transfers zu lernen, klicke hier.

Wichtig: Wenn Du ein gebrauchtes UAD-Gerät gekauft hast, das mit Plug-Ins verkauft wurde, dann solltest Du die Plug-Ins sofort autorisieren, um sicherzustellen, dass die Plug-Ins ordnungsgemäß übertragen wurden.

Wenn Du auf der UAD Plattform neu bist und Dir ein gebrauchtes UAD Gerät gekauft hast, dann nimm Dir einen Moment Zeit, um über die Anweisungen in diesem Artikeleinen Account zu erstellen. Du musst dem Verkäufer der UAD Hardware die mit Deinem Account verknüpfte E-Mail-Adresse mitteilen, damit er die UAD Hardware-Registrierung auf Dich übertragen kann.

 

Gebrauchte Hardware registrieren 

Die Registrierung gebrauchter Hardware unterscheidet sich von vom Registrierungsprozess neuer Hardware. Wenn Du ein gebrauchtes UAD Gerät kaufst, kannst Du es nicht über die Anweisungen der Standard-Registrierung in Deinem Account registrieren, die dem Gerät unter Umständen beiliegen.

Falls Du ein UAD Gerät direkt vom Vorbesitzer gekauft hast, entweder persönlich oder über eine Gebrauchtwaren-Plattform wie eBay, Reverb.com, etc., dann klicke hier für Deine Anweisungen.

Solltest Du das gebrauchte UAD Gerät von einem Geschäft gekauft haben und kannst den Vorbesitzer nicht kontaktieren, dann klicke hier für Anweisungen.

 

 

Ich habe die gebrauchte UAD Hardware direkt vom Vorbesitzer gekauft. Was mache ich als nächstes?

Hinweis: Diese Anweisungen setzen voraus, dass Du bereits einen UA Account hast und die UAD Software bereits auf Deinem Rechner installiert wurde.

Klicke hier für Unterstützung bei der Erstellung eines UA Accounts.

Klicke hier für den Download und die Installation der UAD Software.

  • Stell sicher, dass sich die UAD Hardware in Deinem UA Account befindet, indem Du den Abschnitt MEINE UA Hardware hier
  • Autorisiere Deine UAD Hardware, damit die verfügbaren Plug-Ins mit Deinen Plug-Ins synchronisiert werden können. Klicke hier, um Anweisungen zur Autorisierung von Plug-Ins zu erhalten.
  • Sollte der Vorbesitzer zusätzliche UAD Plug-Ins in den Verkauf integriert haben, dann überprüfe den Abschnitt Meine Plug-In Library in Deinem UA Account, um zu verifizieren, dass die zusätzlichen Plug-Ins auch enthalten waren. Klicke hier, um die Alternativmethoden anzusehen, mit denen Du überprüfen kannst, welche Plug-Ins Du besitzt.
  • Das ist schon alles! Deine UAD Hardware ist einsatzbereit.

 

Ich habe eine gebrauchte UAD Hardware gekauft, kann aber den Vorbesitzer nicht kontaktieren. Wie kann ich das Gerät in meinen UA Account übertragen?

Solltest Du das Gerät von einem Online-Auktionshaus ersteigert haben oder einem Online-Shop gekauft haben, kannst Du unter Umständen den Vorbesitzer der Originalhardware nicht kontaktieren. Nimm mit dem Kundensupport Kontakt auf, um eine manuelle Hardwareübertragung anzufordern.

Wichtig: Plug-Ins des Vorbesitzers können mit dieser Methode nicht übertragen werden, das Standard Plug-In Paketwird allerdings angezeigt.

Hinweis: Diese Anweisungen setzen voraus, dass Du bereits einen UA Account hast und die UAD Software bereits auf Deinem Rechner installiert wurde.

Klicke hier für Unterstützung bei der Erstellung eines UA Accounts.

Klicke hier für den Download und die Installation der UAD Software.

  1. Verbinde Deine UAD Hardware mit Deinem Computer und schalte beide Geräte ein.
  2. Öffne das Programm UAD Meter & Control Panel.
  3. Klicke auf den blauen "UAD-2" Button und klicke anschließend auf "System Info".
  4. Vergewissere Dich, dass Deine UAD Hardware in der Hardware-Liste auftaucht und klicke anschließend auf "Save Detailed System Profile"
  5. Klicke auf Speichern
  6. Stell eine Supportanfrage, um nachzufragen, ob die Hardware in Deinen UA Account übertragen wurde. Lade aus dem Bereich Dateianhänge das gespeicherte UAD System-Profil hoch.

Nachdem Du vom Kundendienst die Bestätigung der Hardware-Übertragung in Deinen UA Account erhalten hast, musst Du Deine UAD Hardware autorisieren, damit die verfügbaren Plug-Ins mit den Plug-Ins, die Du bereits besitzt, synchronisiert werden. Klicke hier, um Anweisungen zum Autorisieren der Plug-Ins zu erhalten.

 

FAQ Gebrauchte Hardware

Warum muss ich meine UAD Hardware in meinem UA Account registrieren?

UAD Hardware muss in einem UA Account registriert werden, um UAD Plug-Ins nutzen zu können und um im UAD Online-Shop einkaufen zu können. Wenn du neue UAD Plug-Ins kaufen oder einsetzen willst, oder wenn Du die Plug-ins einsetzen willst, die sich mit Deiner UAD Hardware bereits in Deinem Account befinden, dann musst Du zuerst die Hardware in Deinem Account registrieren.

 

Enthält meine gebrauchte Hardware UAD Plug-Ins?

Alle UAD Geräte beinhalten ein mitgeliefertes, kostenloses Plug-In-Bundle. Diese Bundles sind eine erstklassige Möglichkeit für neue User, direkt nach dem Auspacken mit UAD Plug-Ins zu arbeiten, ohne zusätzliche Software kaufen zu müssen. Wir werden das mitgelieferte Plug-In-Bundle zur Verfügung stellen, sobald ein gebrauchtes UAD Produkt auf Dein Konto übertragen wird. Die bei jedem UAD Produkt (inklusive Apollo und Arrow) enthaltene Bundles sind in diesem Artikel aufgelistet.

 

Erhalte ich auch die Plug-Ins des Vorbesitzers?

Wenn Du die Hardware direkt vom Vorbesitzer kaufst, hat dieser die Option, die vorher gekauften Plug-Ins mit zu übertragen oder nicht. Falls der Vorbesitzer sich dafür entscheidet, seine Plug-Ins mit zu übertragen, muss er diese Option während des Transferprozesses auswählen. Sollte sich der Vorbesitzer dagegen entscheiden, seine Plug-Ins mit zu übertragen, dann erhältst Du immer noch das enthaltene Analog Classics Bundle kostenlos.  

 

Warum muss ich die Plug-Ins autorisieren?

Du musst Deine UAD Hardware autorisieren, um UAD Plug-Ins in Deiner Plug-In-Library ausführen zu können. Du solltest Deine Plug-Ins sofort autorisieren, sobald Du die Bestätigung hast, dass Deine Hardware in Deinen UAD Account übertragen wurde.

Detaillierte Anweisungen zur Autorisierung von Plug-Ins findest Du hier.

 

Besitzt eine gebrauchte Hardware eine Garantie?

Die UA Garantie-Police gilt nur für den ursprünglichen Eigentümer der Hardware (d.h. die Person, die sie neu bei einem autorisierten UA-Händler gekauft hat) und nicht für alle nachfolgenden Eigentümer. Kein UAD Gerät, das gebraucht gekauft wurde, erhält eine Garantie. Klicke hier für weitere Informationen zu unseren Garantiebestimmungen.

 

Haben Sie Fragen? Anfrage einreichen

Kommentare